top of page

Fachkräftemangel in Kindertagesstätten - Was tun?

Der Fachkräftemangel in Kindertagesstätten (KiTas) verschärft sich weiter. Die Träger der KiTas fragen sich was man tun könnte. Coach Daniela Lanz beschreibt einige Lösungen.

Leerer Raum in einer Kindertagesstätte
Kein Personal für die KiTa? Was tun?

An Träger von Kindertagesstätten ist derzeit eine enorm wichtige und schwer zu erfüllende Aufgabe gestellt:


Eine Kindertagesstätte sollte:

  • möglichst großzügig in Bezug auf die Öffnungszeiten für die Eltern,

  • möglichst pädagogisch wertvoll für die Förderung der Kinder,

  • möglichst attraktiv für das pädagogische Personal sein.


Diesem hohen Anspruch zu genügen, muss im Fokus sein, damit dem hart umkämpften Markt der pädagogischen Mitarbeitenden adäquat begegnet werden kann.


Eine Schlüsselrolle ist hier die in allen 4 Rollen der Führungskraft exzellent ausgebildete und mit Coaching begleitete Leitung von Kindertagesstätten.


Zielgerichtete Seminare und begleitendes Coaching bieten hier eine perfekte Kombination, um Mitarbeitende zu binden und neue Mitarbeitende zu finden.


Sollte erst die Kindertagesstätten-Leitung neu besetzt werden müssen, ist ein solch bestehender Prozess ein großer Vorteil für die Arbeitgebermarke. Employer Branding – nicht nur in der Wirtschaft!


 

Weitere Informationen


Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page