top of page

Die Führungskraft und ihre vier verschiedenen Rollen

Die Fähigkeit, verschiedenen Rollen auszufüllen, ist entscheidend für den Erfolg einer Führungskraft und die Leistung des Teams. Businesscoach Daniela Lanz beschreibt 4 zentrale Rollen.

Businesscoach Daniela Lanz beim Seminar für Führungskräfte
Businesscoach Daniela Lanz beim Seminar für Führungskräfte

1. Experte:

In dieser Rolle bringt die Führungskraft Fachwissen und Erfahrung in ihrem Bereich ein, um fundierte Entscheidungen zu treffen und Teammitgliedern bei der Problemlösung zu helfen.


2. Coach:

In der Rolle eines Coaches unterstützt die Führungskraft die persönliche und berufliche Entwicklung ihrer Teammitglieder, gibt konstruktives Feedback und hilft ihnen, ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten zu verbessern.


3. Leader:

Als Leader motiviert die Führungskraft ihr Team, setzt Ziele, gibt klare Richtlinien vor und schafft eine inspirierende Vision für die Zukunft.


4. Manager:

Als Manager organisiert und koordiniert die Führungskraft Ressourcen, Aufgaben und Prozesse, um die Effizienz und Produktivität des Teams sicherzustellen.


Die Fähigkeit, diese verschiedenen Rollen in angemessener Weise auszufüllen, ist entscheidend für den Erfolg einer Führungskraft und die Leistung des Teams.


Im Seminar für FÜHRUNGKRÄFTE geht es im Modul 2 um die Rolle des Coaches.

  • Wann steht die Rolle des Coaches an?

  • Wie setzt man als Führungskraft Coachingelemente am Besten ein?

  • Welche TOOLS sind in der täglichen Arbeit gut umsetzbar?

  • Wann ist es sinnvoll, als Führungskraft selbst Coaching in Anspruch zu nehmen?

Randvoll mit Informationen und konkreten Inhalten zur Umsetzung ist dieses Seminar für alle Führungskräfte von enorm praktischem Wert.

Skills, die sich direkt auf die Zufriedenheit der Mitarbeiter und Kundenauswirken, sowie auf Ihr Konto als attraktiver Arbeitgeber einzahlen.


Eindrücke vom Seminar:


 

Weitere Informationen


Comentarios


Los comentarios se han desactivado.
bottom of page